Aktuelles im Überblick

Hier erhalten Sie einen Überblick über unser vielfältiges Angebot und aktuelle Mitteilungen. Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne die Trainerinnen und Trainer, sowie die Mitarbeiterinnen in der Geschäftsstelle zur Verfügung.

 

WICHTIG UND EILIG

Die Geschäftsstelle ist ab sofort unter folgender Adresse zu erreichen:

verwaltung[at]eidertal-molfsee.de

 

Informationen zum Sportbetrieb

Hygienekonzept gültig ab 23.08.2021
20210823_Hygienekonzept_Allg.2.pdf
PDF-Dokument [493.7 KB]

Angebote in den Herbstferien 2021

 

Trainings- und Kursangebote werden in den Herbstferien vielfach fortgesetzt. Informationen dazu erteilen die Trainer*innen und Übungsleiter*innen.

 

Für alle Angebote im Innenbereich gilt die 3-G-Regelung. Schülerinnen und Schüler, die das siebte Lebensjahr vollendet haben, können in den Ferien nach Vorlage einer Selbstauskunft über einen negatives Testergebnis, das höchstens 72 Stunden zurückliegt, teilnehmen. Bitte legen Sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular vor Beginn des Unterrichts unaufgefordert vor!

 

Formular zur Vorlage für den Sportbetrieb im Innenbereich
Qualifizierte Selbstauskunft über das Vo[...]
PDF-Dokument [421.5 KB]

 

Crashkurse Schwimmen:

Informationen finden Sie unter der Rubrik "Schwimmen"

Schwimmen

Das Rückbildungsschwimmen bei Ute Melchert startet wieder nach den Herbstferien am 20.10.2021.

 

Sämtliche Kinderschwimmkurse Herbst/Winter 2021-2022 sind leider ausgebucht!

Es werden keine Wartelisten geführt.

Die Anmeldungen für die Kurse Frühjahr 2022 werden ab Montag, dem 6. Dezember 2021 möglich sein. Das entsprechende Anmeldeformular wird dann an dieser Stelle verfügbar sein und in der Schwimmhalle ausliegen.

Wir bitten derzeit von Rückfragen abzusehen.

 

 

Schwimmkurse Herbst 2021 - Übersicht
Schwimmkurse Herbst 2021 - Übersicht.pdf
PDF-Dokument [314.8 KB]

Badminton: Spielgemeinschaft

Neue Perspektiven nach Zusammenschluss Hammer | Altenholz | Molfsee

.... lesen Sie mehr unter der Rubrik "Badminton"

 

Fußball - Jugend

Unsere aktuelle U14 wurde als Fair-Play-Sieger in der Saison 2019/2020 als D1-Jugend vom Schleswig-Holsteinischen Fußball-Verband für ihr sportliches Verhalten ausgezeichnet! 

Die Mannschaft erhielt im Laufe der Saison weder eine gelbe oder rote Karte noch eine Zeitstrafe!

Alexander Ruske von der Provinzial Agentur in Molfsee überreichte dem Mannschaftskapitän Carl Schröder einen Sack mit 10 Fußbällen.

Die Spieler und Trainer sind sehr stolz auf die Auszeichnung und freuen sich darauf, die Bälle hoffentlich bald im normalen Spielbetrieb nutzen zu können. 

 

Judo

Erste Online Gürtelprüfung beim Radori Team Molfsee!


Wie alle Sparten, wurde auch die Judosparte von der vorherrschenden Pandemie arg ausgebremst.

Geplant waren für das Jahr 2020 vier Gürtelprüfungen, an denen unsere Judoka ihre erlernten Fertigkeiten zeigen und einen neuen Gürtelgrad erreichen können. Leider konnten wir nur eine einzige Prüfung am Anfang des Jahres umsetzen. Zwei weitere Prüfungen wurden durch die folgenden Lockdowns leider verhindert, so dass einige unserer fleißigen Sportler bis zum Ende des Jahres ohne neuen Gürtel ausharren mussten.
Nachdem dann feststand, dass auch Anfang 2021 noch kein normales Training in Aussicht stehen wird, hat sich unser Trainer Dirk Kuballa mit Absprache des Judoverbandes dazu entschlossen, eine Online-Prüfung anzubieten. So musste der geleistete Einsatz der Schüler nicht unbelohnt bleiben und die Judo Kids konnten doch noch ihren ersehnten Gürtel erlangen.
Dirk fertigte hierzu mehr als 16 Technikvideos an, anhand derer das gesamte Prüfungsprogramm noch einmal ohne Partner erklärt und gezeigt wurde. Die Techniken wurden dann von den Schülern demonstriert und als Video wieder an Dirk zurückgeschickt. Auf diese Weise wurden über den gesamten Februar hinweg alle Techniken erfolgreich abgeprüft, so dass alle 6 Schüler jetzt endlich Ihre Prüfung bestanden haben und ihren neuen Gürtel mit Stolz tragen dürfen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Dirk: "Die ganze Aktion war sehr ungewöhnlich, aber auch sehr spannend. Nachdem ich dann aber sehr viel tolles Feedback bekommen habe und dann die ersten Videos der Kids gesehen habe, wusste ich, es war die richtige Entscheidung. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich denke, den Schülern auch. ;-)"


 

Leistungsturnen

Der Januar-Cup hat nach einem knappen Stechen nun ein Siegerteam für sich gewonnen. Nachdem Team blau (Kim, Antonia, Annalena) und Team grün (Milli, Maria, Finja & Jette) inbegriffen der Nachkommastelle exakt dieselbe Punktzahl erzielten, entschieden sich die Trainerinnen Nora & Kristin für ein Stechen der beiden Gruppen. Die dort gestellten Challenges (u.a. Unterarmliegestütz halten, wobei die Turnmatte von Annalena mitten in den vier Minuten zerriss) konnte Team blau für sich entscheiden - Herzlichen Glückwunsch! Hoffentlich können Kimi, Annalena und Antonia ihre vom Verein gesponserten Sprungraum-Gutscheine ganz bald einlösen ;-)

Wettkampf trotz Corona?- Das geht!

Wir starten in ein zweites Jahr Onlinetraining mit den Wettkampf-gruppen des Gerätturnens. Fleiß, Geduld und Ehrgeiz haben die 13 Turnerinnen schon im Jahr 2020 bewiesen, nun jedoch kämpfen Groß

                                                                                                    Nele, Nora, Amelie, Anja

und Klein gemeinsam in gemischten Gruppen um den Titel des Januar-Cups. Wöchentlich können die Mädchen eine erbrachte Challenge mit Beweis (z.B. Video)  bei ihren Trainerinnen Nora und Kristin einreichen. Für jede ausgeführte Challenge bekommen sie Punkte,   

 

                            Alia, Nora, Cara, Lia

 

bei besonderer Leistung sogar mehr. Wenn alle Teammitglieder eine Wochen-Challenge gemeistert haben, sahnt die Gruppe gleich noch einmal ab. Aber woraus bestehen eigentlich diese Challenges? Die Turnerinnen können sich in krafttechnischen (z.B. Klappmesser),

                                                                                                      Kim, Kristin , Annalena, Antonia

 

kompositorischen („entwerfe eine Turnchoreographie“), turnerischen („Dreh dich so oft es geht im Handstand“) oder anderen Aufgaben („halte eine Klopapierrolle so oft wie möglich mit dem Fuß hoch“) beweisen. Jedes Mitglied des Siegerteams

                             Milli, Kristin, Maria, Jette, Finja

 darf sich über einen vom Verein großzügig gesponserten Sprungraum-Gutschein freuen… welches Team den Januar-Cup wohl gewinnen  wird?

SpVg Eidertal Molfsee v. 1957 e. V.
Hamburger Chaussee.2
24113 Molfsee

Tel.: +49 (0) 4347 – 71 98 59
Fax: +49 (0) 4347 – 71 98 39
eMail:

verwaltung[at]eidertal-molfsee.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SpVg Eidertal Molfsee